Schlüsselwörter beherrschen: Steigern Sie die Sichtbarkeit und den Umsatz Ihres Buches (2024)

Die Verwendung von Schlüsselwörtern zur Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen ist seit langem eine wesentliche Praxis im digitalen Marketing, insbesondere für das Ranking auf der ersten Seite von Suchmaschinen wie Google. Diese Vorgehensweise ist ebenso wichtig für das Ranking Ihrer Buchseite auf Online-Buchplattformen wie Amazon.

Die Auswahl der richtigen Schlüsselwörter für Ihr Buch auf Amazon erhöht seine Sichtbarkeit. Je mehr Sichtbarkeit, desto mehr Verkäufe machen Sie, was bedeutet, dass mehr Geld in Ihrem Portemonnaie steckt.

Wenn Sie also als Autor auf Amazon verkaufen möchten, aber nicht wissen, wie Sie Ihr Buch den richtigen Leuten vorstellen können, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie.

Was sind Schlüsselwörter?

Schlüsselwörtersind Wörter und Ausdrücke, die es Käufern ermöglichen, Ihre Bücher auf Amazon, Google und anderen Buchplattformen zu finden. Wenn Käufer nach einem Buch suchen, das sie bei Amazon kaufen möchten, gehen sie zur Suchleiste, geben Wörter und Phrasen ein, die mit der Art des gesuchten Buches in Zusammenhang stehen, und klicken auf „Suchen“. Amazon und andere Suchmaschinen verwenden diese Wörter, um die Bücher zu ermitteln, die für die Suchanfrage des Suchers relevant sind, und zeigen die relevantesten Bücher auf der Suchergebnisseite an.

Wenn ein Suchender beispielsweise „Milliardärs-Liebesromane“ in die Suchleiste eingibt, erkennen Such-Bots, dass der Suchende an Liebesromanen interessiert ist, die unter die Kategorie „Romantische Helden“ fallen.Kategorie „Reich und Wohlhabend“. Die Bücher, die bei einer solchen Suchanfrage in den Seitenergebnissen angezeigt werden, enthalten auf ihrer Buchseite Schlüsselwörter wie „Milliardär“, „reich“, „wohlhabend“, „Aristokrat“, „Romanze“ und andere.

Suchende gruppieren und beschriften Bücher im Geiste nach beliebten Themen und Begriffen. Der Algorithmus von Amazon versucht, die Absicht des Suchenden zu erkennen, indem er den Prozess der Buchsuche mit den Augen des Suchenden betrachtet.

Schlüsselwörter stellen einen kritischen Teil der Metadaten dar, die für die Metadaten unerlässlich sindAuffindbarkeit Ihres Buches auf Amazon. Metadaten sind die Elemente Ihrer Webseite, die Suchbots über den Inhalt Ihrer Buchseite informieren. Dazu gehören Informationen zum Buchtitel, die Biografie des Autors, die Buchbeschreibung und Schlüsselwörter auf der Seite.

Wenn Sie die Metadaten Ihres Buchs mit den richtigen Schlüsselwörtern versehen, werden Such-Bots auf Ihr Buch aufmerksam gemacht und Sie können sicherstellen, dass Käufer auf Ihr Buch aufmerksam gemacht werden, wenn diese Suchanfragen mit Wörtern und Phrasen stellen, die für Ihr Subgenre relevant sind.

Warum sind gezielte Keywords so wichtig?

Suchmaschinen verbinden Suchende mithilfe von Metadaten mit Inhalten und Produkten, um Informationen effizienter abzurufen. In Suchmaschinen hat jedes Schlüsselwort und jede Schlüsselphrase einen Wert, und Sie müssen wissen, wie Sie Schlüsselwörter auswählen, die Ihr Buch am besten beschreiben.

Wenn es in Ihrem Buch um Gewichtsabnahme geht und jemand „Gewichtsabnahme“ in seinen Webbrowser eingibt, auch wenn er nicht gezielt nach einem Buch sucht, wird Ihr Buch dem Suchenden möglicherweise als Ressource angezeigt, wenn Sie auf die richtigen Schlüsselwörter abzielen. Sie könnten einen Verkauf tätigen, indem Sie einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Sie müssen präzise und relevante Suchbegriffe auswählen. Daher ist es wichtig zu recherchieren, um herauszufinden, welche Schlüsselwörter für Ihr Buch am effektivsten sind. Solange Bücher über Schlüsselwörter gefunden werden, die in die Suchleiste einer Website eingegeben werden, bleiben Kindle-Schlüsselwörter weiterhin die wichtigste Waffe eines Verlags.

Mithilfe von Schlüsselwörtern können Käufer Ihr Buch online entdecken, ohne dass eine Werbekampagne durchgeführt werden muss. Sie bleiben ein wichtiger Bestandteil jeder Buchmarketingstrategie auf Amazon, dem weltweit größten Buchmarkt.

So wählen Sie die besten Schlüsselwörter für Ihr Buch aus

Die richtige Keyword-Recherche für Ihr Amazon-Buch ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Umsatz zu steigern. Im Folgenden finden Sie die beiden Methoden (und Tools), mit denen Sie Ihre Keyword-Recherche optimal nutzen können.

Methode Nr. 1: Verwenden der Suchleiste von Amazon

Schauen Sie sich die Kategorielisten an und erstellen Sie eine Liste mit Startschlüsselwörtern, die Ihr Buch am besten beschreiben.

Wenn Sie beispielsweise für ein Buch zum Thema Gewichtsverlust werben, passt die Kategorie „Gesundheit und Fitness“ am besten zu Ihrem Buch im Amazon-Shop.

Finden Sie Ihre relevante Kategorie und schauen Sie sich die am besten bewerteten Bücher an, um die Schlüsselwörter zu sehen, für die sie ranken.

Recherchieren Sie die genauen Wörter und Ausdrücke, die Käufer bei der Suche nach Ihrem Buch verwenden.

Wie Google und Bing ist Amazon eine Suchmaschine für Menschen, die nach Produkten suchen, die sie kaufen können, darunter auch Ihr Buch! Es verfügt über ein integriertes Tool zur automatischen Vervollständigung, mit dem Sie durch die Eingabe weniger Zeichen ein Dropdown-Menü mit bestimmten Wörtern oder Phrasen anzeigen können.

Die Funktion zur automatischen Vervollständigung errät anhand der Beliebtheit bestimmter Begriffe bei anderen Käufern, was Sie in die Suchleiste eingeben werden.

Schlüsselwörter beherrschen: Steigern Sie die Sichtbarkeit und den Umsatz Ihres Buches (1)

Die Liste relevanter Seed-Keywords, die Sie zuvor zusammengestellt haben, wird sich als nützlich erweisen.

  • Um nach Schlüsselwörtern zu suchen, öffnen Sie ein neues Inkognito-Fenster in Ihrem Webbrowser. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre bisherigen Surfgewohnheiten keinen Einfluss auf die Suchergebnisse haben, die für Ihre Suchanfragen angezeigt werden.
  • Geben Sie jedes Startschlüsselwort in die Suchleiste ein und Sie sehen eine Dropdown-Liste mit vorgeschlagenen Schlüsselwörtern und Schlüsselphrasen.
  • Suchen Sie weiter, bis in den Suchergebnissen ähnliche Bücher wie Ihres angezeigt werden.
  • Die Schlüsselwörter und Phrasen, die ähnliche Bücher zurückgeben, werden Sie verwenden.
  • Notieren Sie sich die relevanten Schlüsselwörter und Phrasen zur Verwendung in Ihren Schlüsselwortfolgen bei Kindle Direct Publishing.

Fügen Sie die Schlüsselwörter zu Ihren Buchmetadaten hinzu.

Da Sie nun über eine Liste mit Schlüsselwörtern verfügen, können Sie diese in Ihren Buchmetadaten verwenden. Die Metadaten gehen in die Felder ein, die die Veröffentlichungsseiten zur Kategorisierung Ihres Buchs verwenden.

Bei Amazon können Sie in Ihrem KDP-Dashboard bis zu sieben Schlüsselwörter für Ihr Buch hinzufügen. Jedes Schlüsselwort kann mehr als 50 Zeichen lang sein. So finden Sie den Schlüsselwortabschnitt:

  • Klicken Sie im Menü „Kindle Ebook-Aktionen“ neben Ihrem Buch auf die Schaltfläche mit den Auslassungspunkten (…).
  • Wählen Sie „E-Book-Details bearbeiten“.
  • Suchen Sie den Abschnitt „Schlüsselwörter“ auf der Seite und fügen Sie relevante Schlüsselwörter aus Ihrer Recherche hinzu.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Speichern und fortfahren“.

Verwenden Sie Ihre Schlüsselwörter auch in den Bereichen Buchtitel, Untertitel, Buchbeschreibung und redaktionelle Rezensionen. Beachten Sie, dass Sie nur relevante Schlüsselwörter verwenden dürfen, damit Ihre Bemühungen eine Wirkung erzielen. Es geht also nicht darum, Schlüsselwörter zu stopfen.

Das Füllen von Schlüsselwörtern kann in vielerlei Hinsicht kontraproduktiv sein, unter anderem:

  • Das Wiederholen von Wörtern oder Phrasen, um Ihre Seite mit relevanten Schlüsselwörtern zu füllen, beeinträchtigt die Kohärenz und Qualität Ihres Inhalts und führt zu einer schlechten Erfahrung für Suchende.
  • Wenn Sie auf Ihrer Seite irrelevante Schlüsselwörter verwenden und versuchen, für möglichst viele Schlüsselwörter zu ranken, hat dies den gegenteiligen Effekt. Dies wird Such-Bots verwirren und es für Sie extrem schwierig machen, für die richtigen Schlüsselwörter zu ranken.
  • Amazon und Suchmaschinengiganten wie Google mögen kein Keyword-Stuffing und Ihre Buchseite oder Autoren-Website kann dafür bestraft werden.

Diese Methode gibt Ihnen keinen Aufschluss über die Relevanz und den Wettbewerbsgrad Ihrer Keywords. Es sagt Ihnen nicht, wie beliebt sie sind; Sie können damit nur die Wörter entdecken, die Käufer bei Amazon eingeben, um Bücher in Ihrem Subgenre zu entdecken.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie beliebt und wettbewerbsfähig Ihre Keywords auf Amazon sind, benötigen Sie ein Tool wie Publisher Rocket. Publisher Rocket teilt Ihnen mit, wie viele Personen Ihre Keywords bei Amazon eingeben, und gibt Ihnen so eine Vorstellung davon, wie beliebt die von Ihnen ausgewählten Keywords bei Käufern sind.

Es ist wichtig, die Beliebtheit Ihrer Keywords zu ermitteln, denn wenn sich nicht genügend Menschen für die von Ihnen gewählten Keywords interessieren, werden Sie bei den meisten Suchanfragen nicht angezeigt.

Es zeigt Ihnen auch den Grad der Konkurrenz für die Keywords an. Je wettbewerbsfähiger ein beliebtes Keyword ist, desto schwieriger ist es für ein neues Buch, für dieses Keyword zu ranken. Durch die Wahl mäßig konkurrenzfähiger Keywords erhöhen sich Ihre Chancen, von Käufern gefunden zu werden, erheblich.

Methode Nr. 2: Verwendung von Publisher Rocket

Wenn Sie wissen möchten, wie beliebt ein Keyword ist und wie stark die Konkurrenz ist,Herausgeber Rocketkann Ihnen dabei helfen, das herauszufinden. Publisher Rocket gibt jedem Keyword einen Wert zwischen 1 und 100, der angibt, wie schwer es für Ihr Buch wäre, für diesen Begriff zu ranken.

Es nimmt Ihnen die ganze Rätselarbeit ab, erweitert und vereinfacht den Keyword-Rechercheprozess für Sie.

Geben Sie zunächst Ihr Seed-Keyword ein und lassen Sie das Tool verwandte Keywords von Google und Amazon finden und bewerten. Anschließend präsentieren Sie die Ergebnisse in einer Tabelle:

Schlüsselwörter beherrschen: Steigern Sie die Sichtbarkeit und den Umsatz Ihres Buches (2)

  • In der ersten Spalte werden die abgerufenen Schlüsselwörter angezeigt.
  • Die Anzahl der Mitbewerber zeigt die Anzahl der Bücher, die das Keyword auf Amazon verwenden.
  • Die Spalte „Durchschnittlicher Monatsverdienst“ ist eine Schätzung, wie viel das Keyword generiert hat.
  • In einer weiteren Spalte sehen Sie, wie oft ein Schlüsselwort bei Suchanfragen sowohl bei Google als auch bei Amazon verwendet wurde.
  • Die Spalte „Wettbewerbsergebnis“ gibt Ihnen eine Schätzung des Schwierigkeitsgrads. Das heißt, wie schwierig es ist, Ihr Buch für dieses Schlüsselwort zu bewerten. Die Punktzahl reicht von 1 (am einfachsten) bis 100 (am schwierigsten).

Verwenden Sie diese Daten, um eine Liste relevanter Schlüsselwörter für Ihr Buch zu erstellen. Das ideale Schlüsselwort für Ihr Buch sollte ein Schlüsselwort mit hohem Suchvolumen und einem niedrigen Wettbewerbswert sein. Je niedriger der Wettbewerbsscore, desto höher sind die Chancen auf ein Ranking für diesen Suchbegriff. Sie können Ihre Schlüsselwörter innerhalb des Tools gruppieren oder alle Daten in Excel exportieren.

Um herauszufinden, ob ein bestimmtes Schlüsselwort Geld einbringt, geben Sie Ihr Schlüsselwort ein und klicken Sie auf die ersten drei Bücher, die für dieses Schlüsselwort angezeigt werden. Gehen Sie zu ihrem Amazon-Bestseller-Rang (ABSR) und kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn einAmazon-Bestseller-Kindle-Rechner.Dieser Rechner verwendet die ABSR des Buchs, um geschätzte Verkäufe für das Buch zu generieren.

Schlüsselwörter beherrschen: Steigern Sie die Sichtbarkeit und den Umsatz Ihres Buches (3)Schlüsselwörter beherrschen: Steigern Sie die Sichtbarkeit und den Umsatz Ihres Buches (4)

Wenn die Ergebnisse zeigen, dass die Bücher kein Geld einbringen, dann ist das entweder:

  • Das Keyword hat ein geringes Suchvolumen – was zu geringen Verkäufen führt oder
  • Käufer, die nach diesem Schlüsselwort suchen, finden nicht, wonach sie gesucht haben, und haben schließlich nicht gekauft.

Vermeiden Sie solche Schlüsselwörter. Wiederholen Sie den Vorgang für jedes Schlüsselwort auf Ihrer Liste, bis Sie gesuchte Schlüsselwörter finden und Verkäufe tätigen können.

Google hat auch einekostenloses Tool zur Keyword-RechercheSie können damit herausfinden, wonach die Leute suchen. Und es gibt andere kostenpflichtige Tools, mit denen Sie aufschlussreichere Ergebnisse erzielen können, zSEMrush,Ahrefs, UndMoz-Toolkit.

Buch-Keywords: Best Practices und Dinge, die Sie vermeiden sollten

Damit die Leute Ihr Buch auf Amazon leicht finden können, benötigen Sie relevante Schlüsselwörter, die genau zum Inhalt Ihres Buchs passen. Diese Schlüsselwörter müssen auch die Wörter widerspiegeln, die Suchende verwenden, um nach ähnlichen Büchern zu suchen.

Wie jede andere Online-Plattform gibt es auch bei Amazon eine Menge Missbrauch und Missbrauch von Schlüsselwörtern, weshalb strenge Regeln gelten. Es ist bekannt, dass Amazon schnell gegen Bücher vorgeht, wenn gegen die Verwendung von Schlüsselwortregeln verstoßen wird.

Versuchen Sie nicht, das System auszutricksen

Wählen Sie nicht den Namen eines Mitbewerberbuchs und beziehen Sie keinen beliebten Autor in Ihre Buchbeschreibung oder Ihren Buchtitel ein. Wenn Sie dies tun, könnte Ihr Buch aus dem Laden entfernt werden. Marketingbegriffe wie „kostenlos“ oder „im Angebot“, „Bestseller“ oder jedes andere Schlüsselwort, das als Verkaufsrang bezeichnet wird, einschließlich der Bezugnahme auf alles, was nichts mit dem Inhalt Ihres Buchs zu tun hat, sollten vermieden werden.

Wiederholen Sie keine Schlüsselwörter

Wenn Sie Schlüsselwörter in Ihren Titel-, Untertitel-, Kategorie- und anderen wichtigen Metadatenfeldern verwenden, verwenden Sie diese nur einmal und wiederholen Sie sie nicht. Dies ist möglicherweise nicht der Falltraditionelles SEO,wo einige Wiederholungen Ihrem Ranking helfen können. Aber bei Amazon-Buchhandlungen wird man nicht bestraft, es hilft einfach überhaupt nicht.

Sich wiederholende Schlüsselwörter verschwenden wertvollen Platz, der für andere relevante Schlüsselwörter genutzt werden kann. Amazon behandelt Ihren Buchtitel, Untertitel, Genre und Subgenres auch als Schlüsselwörter. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht wiederholen, wenn Sie den KDP-Keyword-Bereich ausfüllen.

Verwenden Sie nur relevante Schlüsselwörter

Geben Sie vor der Veröffentlichung Ihre Keyword-Ideen in das Suchfeld auf Amazon.com ein. Und während Sie tippen, wird eine Liste mit Wörtern oder Phrasen angezeigt, die zu Ihrer Eingabe passen. Wie bereits erwähnt, konzentrieren Sie sich nur auf Schlüsselwörter, die relevante Bücher in Ihrem Subgenre ergeben.

Wenn Sie mit den Vorschlägen nicht zufrieden sind, verfeinern Sie Ihre Suche erneut. Beachten Sie, dass Schlüsselwörter je nach Produkttyp variieren können und zwischen gedruckten Büchern und Kindle-eBooks unterschiedlich sein können.

Verwenden Sie Schlüsselwörter in der logischsten Reihenfolge

Stellen Sie sich vor, wie Sie suchen würden, wenn Sie der Kunde wären, und organisieren Sie Ihre Schlüsselwörter so, dass sie diesem Suchpfad folgen.

Amazon hat eine eigene Seite für AutorenBest Practices für Buchschlüsselwörter. Schauen Sie sich das Buch unbedingt an, um die Richtlinien besser zu verstehen und künftige Probleme zu vermeiden.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Buch auf Amazon, Apple Books oder Google Books bewerben möchten, gilt der gleiche Prozess, und hier erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen:

Finden Sie Ihre Seed-Keywords

Seed-Keywords sind die Grundlage der Keyword-Recherche. Es sind die allgemeinen Wörter, die den Inhalt eines Buches am besten beschreiben.

Sie müssen zunächst vier oder fünf Startschlüsselwörter auswählen, die Ihr Buch am besten beschreiben. Um Ihre Startschlüsselwörter zu identifizieren, denken Sie an Ihr Buch. Fragen Sie sich: Wenn Sie es jemandem in nur zwei oder drei Worten beschreiben müssten, was würden Sie sagen? Wenn Sie als Kunde in Buchhandlungen stöbern würden, wonach würden Sie suchen? Notieren Sie diese Gedanken.

Wenn es in Ihrem Buch beispielsweise um paranormale Liebesromane geht, wäre dieser Begriff Ihr erstes Seed-Keyword. Andere Schlüsselwörter könnten „psychisch“, „Telepathie“, „Vampir“ und „Gestaltwandler“ sein.

Erstellen und erstellen Sie eine Liste der relevantesten Schlüsselwörter

Sobald Sie die Startschlüsselwörter festgelegt haben, müssen Sie eine breitere Liste erstellen, indem Sie verwandte Begriffe finden. Es gibt Tools, die Ihnen dabei helfen, verwandte Suchbegriffe und -phrasen zu finden.

Wie bereits erwähnt, SEMrush, Ahrefs undGoogle-Keyword-Planer,keyword.io, und Moz Toolkit kann Ihnen beim Generieren und Erstellen einer breiten Liste von Schlüsselwörtern helfen. Achten Sie darauf, die Schlüsselwörter nach Umfang und Schwierigkeitsgrad zu filtern. Ihr Ziel sollten Keywords mit hohem Suchvolumen, aber niedrigem Schwierigkeitsgrad sein.

Fügen Sie die Schlüsselwörter in Ihre Buchlisten ein

Wenn Sie Ihre Keywords eingegrenzt haben, ist es an der Zeit, Ihren Eintrag auf diesen Plattformen zu optimieren. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Buch bei Google Books oder Apple Books auflisten, gibt es immer ein Titel- und Beschreibungsfeld, um den Inhalt Ihres Buchs zu beschreiben.

Verwenden Sie diese Schlüsselwörter im Titel- und Beschreibungsfeld, damit Sie in den Suchergebnissen angezeigt werden, wenn Personen in Ihrer Kategorie nach dem Buch suchen.

So optimieren Sie Ihre Autoren-Website für die Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Veröffentlichen Sie Blog-Inhalte zum Thema Ihres Buches

Bloggen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Sichtbarkeit Ihrer Autoren-Website zu fördern. Suchmaschinen lieben Websites, die ständig mit neuen Inhalten aktualisiert werden, und Bloggen hilft Ihnen dabei, dies zu erreichen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, mehrere Seiten Ihrer Autoren-Website mit relevanten Schlüsselwörtern auszustatten und gleichzeitig einen Mehrwert für Suchende zu schaffen.

Veröffentlichen Sie Inhalte zu Themen und Trends in Ihrem Genre, die die Leute lieben werden(und deshalb möglicherweise auf der Suche nach). Wenn Sie beispielsweise Sachbuchautor sind, können Sie Artikel über aktuelle Trends und Ereignisse in Ihrer Nische schreiben. Anschließend können Sie übergreifende Themen mit Konzepten in Ihrem Buch verknüpfen.

Ein Belletristikautor kann über die Themen in Ihrem Buch schreiben. Sie können Erkundungsserien schreiben, die tiefer auf die Hintergründe und Eigenheiten der Hauptfiguren in Ihrem Buch eingehen.

Stellen Sie sicher, dass Sie nur gute und qualitativ hochwertige Inhalte veröffentlichen, denn es ist eine Sache, Menschen auf Ihre Seite zu locken, und eine andere, sie dort zu halten. Wenn ihnen das, was sie finden, nicht gefällt, werden sie schnell gehen und Suchmaschinen werden das Muster bemerken. Dies wirkt sich negativ auf das Ranking Ihrer Website in den Suchergebnissen aus.

Verwenden Sie die Schlüsselwörter in Ihrer Schlüsselwortliste auf Ihren Website-Seiten

Verwenden Sie relevante Schlüsselwörter in Ihren Seitentiteln, Meta-Beschreibungen, Überschriften, Unterüberschriften und dem Hauptteil des Seiteninhalts. Ihr Seitentitel und Ihre Meta-Beschreibung sind die beiden Elemente, die in den Suchergebnissen für relevante Suchanfragen angezeigt werden. Stellen Sie sicher, dass sie beschreibend und informativ genug sind, um Suchende davon zu überzeugen, sich die Website Ihres Autors anzusehen.

Verwenden Sie für On-Page-Keywords die Keywords auf natürliche Weise im Fluss Ihres Inhalts. Wenn Sie Ihre Webseite mit Schlüsselwörtern überladen, werden Sie von Google abgestraft.

Wenn Ihre Autoren-Website mit WordPress erstellt wurde, gibt es Plugins wieYoast SEOUndAll-In-One-SEODas kann Ihnen dabei helfen, ganz einfach SEO-optimierte Seitentitel und Meta-Beschreibungen hinzuzufügen. Diese Tools helfen Ihnen auch dabei, den Inhalt Ihrer Seite mit der richtigen Balance relevanter Schlüsselwörter zu optimieren.

Optimieren Sie Ihre Seiten-URL für SEO

Wenn Sie eine E-Commerce-Website haben, auf der Sie Ihre Bücher verkaufen, ist es wichtig, eine Seiten-URL mit vielen Schlüsselwörtern zu verwenden. Die URL Ihres Buches sollte also wie folgt lauten: Domain/Kategorie/Stichwort.

Beispiele:

www.mybook.com/Bücher/Regentschaftsromantik

Und nicht:

www.mybook.com/Bücher/654–2/

MOZs detaillierter SEO-LeitfadenUndGoogles SEO-Starter-Guidesind gute Online-Ressourcen, um mehr über Best Practices für Website-SEO zu erfahren.

Abschließend

Mit der richtigen Strategie zur Buch-Keyword-Recherche machen Sie Ihr Buch für relevante und hochwertige Interessenten sichtbarer als je zuvor.

Wenn Sie die richtigen Schlüsselwörter auswählen und diese in Ihren Buchtitel, Ihre Beschreibung und andere relevante Bereiche Ihrer Buchseite einfügen, werden Sie diese erhöhte Sichtbarkeit in kurzer Zeit in mehr Verkäufe umwandeln.

Weiterführende Literatur

Schlüsselwörter beherrschen: Steigern Sie die Sichtbarkeit und den Umsatz Ihres Buches (2024)

FAQs

Wie viele Keywords können Sie bei Amazon verwenden? ›

Amazon hat ein Limit von 1.000 Keywords für jede Werbekampagne. Wir empfehlen, zwischen 35 und 60 Schlüsselwörter beizubehalten.

Wie viele Keywords für KDP Amazon? ›

1. Ihre 7 Kindle-Schlüsselwörter: In Ihrem Kindle Direct Publishing (KDP)-Dashboard wird Amazon Sie bitten, ihnen 7 Kindle-Schlüsselwörter zu geben, in die Sie jeweils mehr als fünfzig Zeichen eingeben können (das sind insgesamt fünfzig verschiedene Buchstaben und Leerzeichen). Geben Sie hier Ihre ausgewählten Keywords ein.

Was ist ein Keyword bei Amazon? ›

Bei Amazon-Schlüsselwörtern handelt es sich um Suchbegriffe (d. h. Wörter und Phrasen), die Menschen in die Amazon-Suchleiste eingeben . Wenn Sie nicht die richtigen Schlüsselwörter angeben: Ihre Zielgruppe wird Ihren Eintrag nicht finden.

Was sind Inbound Maßnahmen? ›

Was ist die Inbound-Methodik? Beim Inbound-Marketing geht es darum, potenzielle Kunden mit relevanten und hilfreichen Inhalten auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen und ihnen über das gesamte Kundenerlebnis hinweg einen Mehrwert zu bieten – über Ihre Website, Ihren Blog und Social Media.

Wie finde ich die am häufigsten gesuchten Schlüsselwörter bei Amazon? ›

Geben Sie im Keyword-Recherche-Tool ein passendes Keyword für Ihr Amazon-Produkt ein . Sie erhalten eine riesige Liste empfohlener Keywords für das Produkt, die von Amazon Auto vorgeschlagen werden, und/oder Trend-Keywords basierend auf Suchvolumen, CPC, Anzahl der indizierten Produkte, Wettbewerbsintensität und Trendmonaten.

Wie trenne ich Keywords auf Amazon? ›

Verwenden Sie ein einzelnes Leerzeichen, um Schlüsselwörter zu trennen . Es sind keine Kommas, Semikolons oder Caretzeichen erforderlich.

Sind Schlüsselwörter in KDP wichtig? ›

Je effektiver Sie Ihre Schlüsselwörter verwenden, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Buch in den Suchergebnissen erscheint . Je mehr Aufmerksamkeit Sie auf Ihr Buch lenken, desto wahrscheinlicher ist es natürlich, dass Sie potenzielle Leser anlocken. Je mehr potenzielle Leser, desto mehr Käufer. Je mehr Käufer, desto mehr Lizenzgebühren.

Wie viele Kindle Bücher gibt es? ›

Amazons eLibrary Kindle Unlimited ist ein Service, bei dem mehr als eine Million Kindle eBooks, zahlreiche e-Magazine und Hörbücher zur Auswahl stehen. Darunter: Thriller, Liebesromane, Fantasy und Science-Fiction, Kinderbücher, sowie Kochbücher.

Was sind Keywords Beispiele? ›

Als Keyword bezeichnet man Begriffe, die Menschen bei Suchmaschinen eingeben. Das können ein einzelne Schlüsselworte sein – zum Beispiel Zahnarzt oder Damenmode. Ein Keyword kann aber auch aus mehreren Begriffen bestehen – zum Beispiel Zahnarzt Berlin Spandau oder Damenmode Große Größen.

Was ist ein gutes Keyword? ›

Gute Keywords sind jene, die am häufigsten von Besuchern in Suchmaschinen eingegeben werden. Diese Keywords können sich deutlich vom Fachjargon einer Branche oder den im Marketing geläufigen Begriffen unterscheiden. Die wichtigest Frage lautet daher: „Was geben meine potentiellen Besucher in die Suchmaschine ein? “.

Was sind die besten Keywords? ›

Die 4 besten kostenlosen Keyword-Recherche-Tools
  • UberSuggest.
  • Ahrefs.
  • Mangools.
  • Semrush.
  • HyperSuggest.
  • SE Ranking.
  • Quaro.
  • Sistrix.
Apr 14, 2023

Was ist besser Inbound oder Outbound? ›

Inbound Marketing ist meist effektiver und verschlingt deutlich weniger Geld und Ressourcen als das konventionelle Outbound Marketing.

Was ist der Unterschied zwischen Inbound und Outbound? ›

Während Outbound-Marketing durch nach außen gerichtete Werbung – beispielsweise Kaltakquise, Print-Anzeigen oder Fernsehwerbung – Kunden sucht, lässt Inbound-Marketing Interessenten das Angebot selbst finden. Ziel ist es, Maßnahmen zu kreieren, die potenzielle Kunden anlocken.

Was sind Outbound Maßnahmen? ›

Das Outbound-Prinzip

Outbound-Maßnahmen sprechen das Zielpublikum an, ohne dass die potenziellen Kunden vorher eine Kaufabsicht geäußert haben. Stattdessen wird das Publikum nach dem Gießkannenprinzip „zwangsbeglückt“ – irgendwer auf der Straße oder vor dem Bildschirm wird sich schon angesprochen fühlen.

Wie viele Konten darf man bei Amazon haben? ›

Seit Anfang Juli können Film- und Serienfans jedoch über eine Profilfunktion bis zu sechs Profile bei Amazon Prime Video anlegen. Das bedeutet: Der Konto-Inhaber und bis zu fünf weitere Profile, bzw. Personen. Bis zu drei Nutzer können gleichzeitig Serien und Filme streamen.

Wie viele Zeichen sind in Amazon-Suchbegriffen zulässig? ›

Wie viele Zeichen sind in Amazon-Suchbegriffen zulässig? Amazon-Suchbegriffe für Produkte haben eine Zeichenbeschränkung von 249 Bytes . Beim Hinzufügen Ihrer Schlüsselwörter müssen Sie Leerzeichen zwischen den Wörtern einfügen.

Wie viele Keywords pro Anzeigengruppe? ›

Es ist zwar in Ordnung, für jede Anzeige 20 bis 25 Keywords zu verwenden, für eine erfolgreiche Kampagne ist es jedoch nicht erforderlich, diese Anzahl zu erreichen. Insgesamt hängt die Anzahl der Keywords, die Sie pro Anzeigengruppe verwenden sollten, von Ihrem Anzeigeninhalt, den Zielgruppen und den Keywords ab, nach denen Ihre Zielgruppe sucht.

Wie viele Focus Keywords? ›

Eins noch: Pro URL sollte es ein Focus Keyword geben. Somit hat jede Unterseite deiner Webseite ihr eigenes Thema. 20 Blogartikel mit ein und demselben Focus Keyword, sind also nicht empfehlenswert.

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Saturnina Altenwerth DVM

Last Updated:

Views: 5727

Rating: 4.3 / 5 (44 voted)

Reviews: 91% of readers found this page helpful

Author information

Name: Saturnina Altenwerth DVM

Birthday: 1992-08-21

Address: Apt. 237 662 Haag Mills, East Verenaport, MO 57071-5493

Phone: +331850833384

Job: District Real-Estate Architect

Hobby: Skateboarding, Taxidermy, Air sports, Painting, Knife making, Letterboxing, Inline skating

Introduction: My name is Saturnina Altenwerth DVM, I am a witty, perfect, combative, beautiful, determined, fancy, determined person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.